FAQPage – Template & Beispiele mit JSON-LD (schema.org)

Seit wenigen Tagen unterstützt Google das schema.org Markup für FAQPage. Höchste Zeit also, geeignete Inhalte entsprechend auszuzeichnen. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du das entsprechende JSON-LD Snippet korrekt nutzt und wie das Ergebnis in den Google SERPs aussieht.

Unterschied zwischen FAQPage und QAPage

Google hat das gegenüber Search Engine Land so kommuniziert:

We’re always looking for new ways to provide the most relevant, useful results for our users. We’ve recently introduced new ways to help users understand whether responses on a given Q&A or forum site could have the best answer for their question. By bringing a preview of these answers onto Search, we’re helping our users more quickly identify which source is most likely to have the information they’re looking for. We’re currently working with partners to experiment with ways to surface similar previews for FAQ and How-to content.

Wann FAQPage genutzt werden darf und wann nicht

Damit Google einen validen Use Case in deinem Markup sieht, darf der Inhalt nur von dir als Seitenbetreiber kommen und nicht von Nutzern. User generated Content ist also tabu.

Zu user generated Content zählt Google diese Umgebungen:

  • Foren wo Nutzer auf eine Frage antworten können (z. B. gutefrage.net)
  • Produkthilfeseiten wo Nutzer eine Frage beantworten können
  • Produktseiten wo Nutzer Fragen und Antworten übermitteln können (z. B. Amazon Produktseiten, „Kundenfragen und -antworten“)

Code-Beispiel: So sieht das korrekte JSON-LD Markup für FAQPage aus

Das ist wichtig:

  • Es müssen structured data vom Typ FAQPage genutzt werden
  • „name“ muss der Title der Website sein
  • Jede Frage im FAQ-Bereich muss mit dem „type“ Question ausgezeichnet werden
  • Der answerCount muss der Anzahl der Antworten zu dieser Frage entsprechen
  • Jede „Answer“ zu dieser Frage muss innerhalb von acceptedAnswer stehen
  • Eine Antwort kann auch ein Bild enthalten
  • In Question und Answer muss jeweils der komplette Text vorhanden sein

So wird FAQPage in den SERPs dargestellt

Die folgenden Suchanfragen stammen aus diesen SERPs (Links öffnen Google-Suche): BMW Kidsbike Stützräder, kleinstes Puky Laufrad wieviel Zoll und Puky Laufrad 10 Zoll.

FAQPage-Darstellung von drei Fragen und Antworten in den Desktop-SERPs

Ab drei Fragen und Antworten erscheint ein „Mehr anzeigen“-Button, sowohl am Desktop als auch mobil

Auf Position 8 als letzter Treffer auf Seite 1 werden die Fragen und Antworten ebenfalls angezeigt

Am Smartphone erscheint unterhalb der FAQPage-Box ein weiteres SERP-Feature: Nutzer fragen auch. Position 2 wird weit nach unten verdrängt

Erste Erkenntnisse zu FAQPage

Auf meiner Seite zu Laufrädern für Kinder habe ich bei zwei Produkseiten den FAQ-Bereich mit obigem JSON-LD Markup für FAQPage ausgezeichnet (BMW Kidsbike und Puky LR M).

  • Umgesetzt habe ich das wie gesagt mit JSON-LD, nicht mit Microdata.
  • Ich habe die beiden URLs über „URL-Prüfung“ in der Search Console crawlen und indexieren lassen. Bereits nach wenigen Minuten (!) waren die Fragen und Antworten in den Google SERPs zu sehen.
  • Nach ersten Stichproben scheint das SERP-Feature nur für Position 1 Rankings ausgespielt zu werden. Update: Wie auf dem Screenshot oben zu sehen, wird das FAQPage SERP Feature auch auf anderen Positionen als #1 ausgespielt.
  • Mobil folgt teilweise direkt nach den FAQPage-Inhalten eine „Nutzer fragen auch“-Box – das organische Position 2 Ranking rutscht also unter Umständen sehr weit nach unten, der Traffic dafür wird sinken.
  • Nach der dritten Frage bzw. Antwort erscheint sowohl am Desktop als auch mobil ein „Mehr anzeigen“ Button.
  • Ich habe es noch nicht geschafft, dass der Google Assistant diese Fragen vorliest – wenn du da einen heißen Tipp hast gerne in die Kommentare schreiben!

Fazit: Ist der Einsatz von FAQPage sinnvoll?

Es gelten dieselben Argumente wie bei anderen SERP-Features: Sie sorgen für mehr Dominanz innerhalb der Google-Suchergebnisse, sorgen aber vermutlich für weniger organischen Traffic auf der Website selbst. Gleichzeitig gilt aber ebenfalls wie immer: Wenn du dir den Platz nicht sicherst, wird es früher oder später ein Wettbewerber tun. Und: Braucht es den Traffic, der „nur“ nach der Antwort auf eine Frage sucht überhaupt? Konvertiert dieser Traffic? Hier muss also im Einzelfall und je nach Geschäftsmodell entschieden werden.

Was sind deine Beobachtungen und erste Erkenntnisse zum Einsatz von FAQPage? Verrate es mir in den Kommentaren!

Veröffentlicht von

Hi, mein Name ist Dominik und ich schreibe hier über meine Erfahrungen und Beobachtungen aus den Bereichen SEO, WordPress und Social Media. Wenn du dich mit mir verbinden möchtest, findest du mich auf Twitter und Facebook.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Dominik,

    danke für deinen Beitrag. Wäre toll wenn du noch verraten würdest welches Plugin du aktuell für die JSON-LD Implementierung nutzt. Ich hatte erst schema getestet aber das macht Q&A nur in Verbindung mit einem anderen Plugin … Gruß Peer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.