Facebook Veranstaltungen in Google Kalender importieren

Facebook Veranstaltungen sind prima um Termine in einer kleineren oder auch größeren Gruppe zu vereinbaren. Auf einen Blick ist ersichtlich, wer zugesagt hat und wer nicht. Ich habe allerdings das Problem, dass ich den Facebook Kalender nicht nutze und so schon öfters Termine verpasst habe. Wenn es dir genauso geht, wird dir der Artikel helfen: Ich zeige dir, wie du alle Veranstaltungen in deinen Google Kalender übertragen kannst.

Die Einrichtung dauert fünf Minuten und du brauchst nur wenige Klicks dazu. Der Schwierigkeitsgrad ist sehr niedrig.

  1. Logge dich bei Facebook ein und klicke auf Veranstaltungen oder klicke hier.
    Facebook Veranstaltungen Link

    Link zu Facebook Veranstaltungen

  2. In der sich öffnenden Ansicht bekommst du alle bevorstehenden Veranstaltungen angezeigt. In der rechten Spalte findest du unterhalb der Box „Veranstaltungen in dieser Woche“ ein weiteres Kästchen ohne extra Überschrift:
    Facebook Veranstaltungen Webcal

    Facebook Veranstaltungen Webcal-Link


    Hier interessieren uns die im Screenshot gelb markierten Webcal-Links: „Bevorstehende Veranstaltungen“ und „Geburtstage“. Rufst du diese im Browser auf, wirst du vermutlich nichts sehen. Kopiere den ersten Link.
  3. Melde dich bei Google Kalender an und wähle über den kleinen Pfeil nach unten rechts neben „Weitere Kalender“ den Punkt „Über URL hinzufügen“ aus:
    Google Kalender URL hinzufügen

    Kalender über URL hinzufügen


    Wenn Google eine Fehlermeldung ausspuckt einfach nochmal versuchen. Nach eigenen Angaben kann es bis zu acht Stunden dauern, bis die Facebook-Veranstaltungen im Google Kalender erscheinen. Bei mir hat es bisher allerdings immer direkt geklappt.
  4. Abschließend wiederholst du die Schritte auch für den Geburstage-Kalender von Facebook.

Tipp: Fährst du mit der Maus über einen der neu erstellten Kalender erscheint daneben ein Pfeil nach unten. Klicke darauf und wähle „Kalender-Einstellungen“. Hier kannst du dann den Namen des Kalenders für die Facebook Veranstaltungen anpassen.

Tipp 2: Wenn du auch Xing Events in deinen Google Kalender integrieren möchtest, ruf einfach diese URL auf und klicke auf „In Google Kalender übernehmen“.

In der Zukunft verlierst du deine Facebook Veranstaltungen nicht mehr aus den Augen und kannst sie in deinem Google Kalender verwalten. Hat dir die Anleitung geholfen? Dann freue ich mich über Shares und Kommentare!

Veröffentlicht von

Hi, mein Name ist Dominik und ich berichte hier über meine Erfahrungen und Beobachtungen zu den Themen Onsite-Optimierung, WordPress und Social Media. Seit Anfang 2013 bin ich auch Selbständig tätig und betreue Kunden bei Webprojekten. Wenn du dich mit mir verbinden möchtest, kannst du mir gerne auf Google+ folgen. Aber auch auf Twitter und Facebook bin ich aktiv.

7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Wissens-Schatz Social Media: 10.04.2015 - B2N Social Media

  2. Vielen dank für den super Tipp! Ich habe mich schon gewundert, wie ich es schaffen kann die Geburtstage meiner Kollegen in meinem Google Kalender von Facebook aus importieren kann. Sehr hilfreich der Artikel.
    Gruß
    Wolfgang

  3. Irgendwie zeigt der Google Kalender nur die Termine an, zu dennen ich eingeladen worden bin, aber nicht die (fremden) Termine, die ich selbst hinzugefügt habe.
    Sei es, dass ich „interssiert“ oder auf „Zusagen“ stehe.
    Hat das schon jemand verifiziert?
    Einbindung ist länger als 8 Std. her.
    Und natürlich auch von mir Danke für den Tip. War hilfreich.

    • Freut mich, wenn der Tipp hilfreich war. Danke für das Feedback!

      Leider kann ich dein Problem nicht rekonstruieren, bei mir erscheinen alle Einträge im Google Kalender – zumindest soweit ich das nachvollziehen kann.

      • Kleine Entwarnung:
        Nun sind alle zugewiesenen (auch eigene) Termine im Kalender. Gestern abend 23 Uhr waren sie noch nicht vollständig, so daß die Verarbeitungszeit mehr als 24 Stunden gedauert hat.
        Ist sicher eine Hilfe für alle Ungeduldigen wie mich ;-)
        Ich habe eben mal zwei Termine wieder gecancelt.
        Mals sehen, wann diese auch im Kalender nicht mehr auftauchen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.