WordPress Backup mit BackWPup in die Dropbox

Die Wichtigkeit eines WordPress-Backups wird häufig erst dann so wirklich klar, wenn der Blog in Trümmern liegt. Egal ob Hacker-Angriff, Serverausfall, schief gegangenes Update oder einfach menschliches Versagen: Wenn du kein aktuelles Backup zur Hand hast, musst du darauf hoffen, einen Profi zu finden, der vielleicht noch etwas retten kann. Mit einem Backup kannst du das Malheure einfach selbst wieder fixen. Wie das mit Hilfe des kostenlosen Plugins BackWPup funktioniert, verrate ich dir im Artikel. Weiterlesen →

Bye Bye, WhatsApp (Update)

Bye Bye, WhatsApp

WhatsApp hat allein in Deutschland 30 Millionen Nutzer. Damit ist der Messenger hier sogar noch weiter verbreitet als Facebook. Allerdings hat WhatsApp aber auch einige große Schwächen und Nachteile, die dazu geführt haben, dass ich den Dienst in Zukunft nicht mehr nutzen werde. Weiterlesen →

WordPress Emojis deaktivieren mit Toolbox Modul

Performance Probleme durch WordPress Emojis

Mit der Version 4.2 hat WordPress Emojis spendiert bekommen. Die Netzgemeinde reagiert mit Unverständnis darauf – zu Recht. Die Emojis verursachen nicht nur Probleme mit vereinzelten Plugins und können Designelemente verpfuschen, sie haben auch einen negativen Einfluss auf die Ladezeit des gesamten Systems. Ich zeige dir, wie du die Emojis sowohl im Backend als auch im Frontend deaktivierst. Weiterlesen →

Facebook Veranstaltungen in Google Kalender importieren

Facebook Veranstaltungen sind prima um Termine in einer kleineren oder auch größeren Gruppe zu vereinbaren. Auf einen Blick ist ersichtlich, wer zugesagt hat und wer nicht. Ich habe allerdings das Problem, dass ich den Facebook Kalender nicht nutze und so schon öfters Termine verpasst habe. Wenn es dir genauso geht, wird dir der Artikel helfen: Ich zeige dir, wie du alle Veranstaltungen in deinen Google Kalender übertragen kannst. Weiterlesen →

SEO Strategie 2015 – Das musst du können

Das neue Jahr ist noch taufrisch, vielleicht genießt du sogar gerade noch deinen wohlverdienten Urlaub. Das ändert aber nichts daran, dass sich die Google-Welt weiter dreht und wir uns als SEOs im neuen Jahr neuen Herausforderungen stellen müssen. In diesem Artikel erfährst du die meiner Meinung nach wichtigsten SEO Trends und mögliche Strategien für das Jahr 2015. Weiterlesen →